Drei neue Köpfe im Trianel Aufsichtsrat

Dietmar Spohn ist neuer Aufsichtsrats-Vorsitzender der Trianel GmbH

10.09.2015

Aachen, Düsseldorf. Der Aufsichtsrat der Trianel GmbH hat am 9. September 2015 drei neue Mitglieder berufen und Dietmar Spohn, Sprecher der Geschäftsführung der Stadtwerke Bochum und der Energie- und Wasserversorgung Mittleres Ruhrgebiet (ewmr), zum neuen Aufsichtsrats-Vorsitzenden gewählt. Spohn (56) folgt in dieser Funktion auf Bernd Wilmert, der Ende Juni 2015 als Geschäftsführer der Stadtwerke Bochum in den Ruhestand getreten ist. „Mit Dietmar Spohn hat der Aufsichtsrat der Trianel einen profilierten und erfahrenen Energiemanager zum Vorsitzenden gewählt, der auch schon in der Vergangenheit in vielen Gremien der Trianel wertvolle Impulse gesetzt hat“, so Sven Becker, Sprecher der Geschäftsführung der Trianel GmbH.

Neben Dietmar Spohn wurden Martin Heun, Sprecher der Geschäftsführung der RhönEnergie Fulda GmbH, sowie Klaus Eder, Geschäftsführer der SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH, in den Aufsichtsrat aufgenommen. Martin Heun (52) übernimmt die Aufsichtsrats-Aufgaben seines Vorgängers Günter Bury, der im Mai 2015 von der Spitze der RhönEnergie Fulda GmbH in den Ruhestand gewechselt ist. Seit 2013 ist Martin Heun Geschäftsführer bei der RhönEnergie Fulda, seit Juni 2015 ist er Sprecher der Geschäftsführung. Außerdem ist er Geschäftsführer der RhönEnergie Osthessen.

Klaus Eder (40) hat zum 1. Juli 2015 die Nachfolge von Matthias Berz als Geschäftsführer der SWU Stadtwerke Ulm/Neu-Ulm GmbH angetreten und übernimmt nun auch seinen Platz im Aufsichtsrat der Trianel GmbH. Davor war er einer der beiden Geschäftsführer des Stadtwerks am See mit Sitz in Friedrichshafen und Überlingen. Als Geschäftsführer der Stadtwerke Überlingen hat Eder den Zusammenschluss der beiden Bodensee-Stadtwerke Überlingen und Friedrichshafen mitgestaltet, die im Oktober 2012 zur Stadtwerk am See GmbH fusionierten.

Die nächste turnusgemäße Aufsichtsratswahl der Stadtwerke-Kooperation Trianel wird im Herbst 2017 erfolgen. Mitglieder aus dem Gesellschafter-Kreis der Trianel sind: Waldemar Opalla (Geschäftsführer der Stadtwerke EVB Huntetal GmbH), Dr. Christian Becker (Mitglied des Vorstands der Stadtwerke Aachen AG), Dr. Achim Grunenberg (Geschäftsführer der Stadtwerke Lünen GmbH), Christoph Hüls (Geschäftsführer der Stadtwerke Detmold GmbH), Michael Lucke (Geschäftsführer der Allgäuer Überlandwerk GmbH), Jürgen Schäffner (Geschäftsführer der Stadtwerke Lübeck Holding und der Stadtwerke Lübeck GmbH), Dr. Leonhard Schitter (Mitglied des Vorstands der Salzburg AG für Energie, Verkehr und Telekommunikation), Marco Westphal (Geschäftsführer der Stadtwerke Bonn GmbH) sowie Thomas Zaremba (Geschäftsführer der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH). Wegen ihrer besonderen energiewirtschaftlichen Sachkenntnis wird der Aufsichtsrat ergänzt durch Prof. Dr. Marc Oliver Bettzüge (Geschäftsführender Direktor und Vorsitzender der Geschäftsleitung des Energiewirtschaftliches Instituts an der Universität zu Köln), Dr. Dr. h.c. Ulf Böge (Präsident des Bundeskartellamtes a.D.) sowie Michael Hegel (Bankkaufmann).

Ansprechpartner:

Dr. Nadja Thomas, Pressesprecherin

Fon +49 241 41320-466 | Mobil +49 160 96 37 04 56 | Mail n.thomas@trianel.com

  • Das Trianel Netzwerk
  • Alle Trianel Unternehmensbereiche